Kneipp-Anlagen

Wassertreten für die Gesundheit...

In Bad Orb finden Sie 3 Frei-Anlagen mit jeweils Wassertret- und Armtauchbecken.

  1. Im Haseltal (zwischen Angelweiher und Haselruhe)
  2. Im Orbtal (Nähe Wildpark)
  3. Im Kurpark (Nähe Konzerthalle)

Es ist das natürliche Heilmittel Wasser, das Sebastian Kneipp den Beinamen "Wasserdoktor" eintrug und das er als wichtiges Fundament für ein gesundes Leben verwendete. Am bekanntesten ist das Wassertreten, bei dem man wie der sprichwörtliche Storch im Salat durch fast kniehohes Wasser im Becken schreitet. Aber auch Waschungen und Güsse – heiß, kalt oder wechselnd und je nach Bedarf an unterschiedlichen Körperstellen im Einsatz – wirken heilsam und vorbeugend auf den Organismus.

Online buchen

Jetzt Tickets für die kommenden Veranstaltungs-Highlights in der Konzerthalle sichern!!!

31. Opernakademie Bad Orb:

„Die lustige Witwe“ von Franz Lehár
10., 12. & 13.08.2017, Konzerthalle

Holzhof-Festspiele 2017:
"In 80 Tagen um die Welt" von Jules Verne, 01. bis 09.09.2017