„Arien im Park“ – Ein Konzert der Extraklasse erwartet die Besucher

Am Samstag, 08. Juli 2017 um 20:00 Uhr, lädt die Kurgesellschaft zu einem besonderen Open-Air-Konzert in den Bad Orber Kurpark ein. Grandiose Stimmen, weltbekannte Musikstücke und ein Ambiente, das seines Gleichen sucht – mit „Arien im Park“ dürfen sich Musik- und Opernfreunde sich auf ein weiteres Highlight freuen.

Bei "Arien um Park" erwartet die Besucher neben beliebten Klassikern aus Opern von Puccini, Bizet, Verdi und Mozart sowie Operetten von Lehár, Zeller und Kálmán dieses Mal auch ein Ausflug in die Welt des klassischen Musicals.

Präsentiert werden Ihnen die musikalischen Sahnestückchen von der Sopranistin Julia Chalfin (München) und der Mezzosopranistin Anne Byrne (Berlin). Der Hahn im (K)Orb ist der seit Jahren geschätzte und beliebte Tenor Rouwen Huther.

Für die Zusammenstellung und die musikalische Leitung des Programms ist Anke Eva Blumenthal verantwortlich, die auch gleichzeitig als Pianistin die Solisten begleitet und die Veranstaltung moderiert.

Die Besucher dürfen also gespannt sein, wie sich der Bad Orber Kurpark in eine romantische Opernkulisse verwandelt und die Zuhörer in das Reich der klassischen Musik entführt.

Eintrittskarten zu 17,50 Euro (mit Kur-/Gästekarte oder Veranstaltungskarte 1,50 Euro Ermäßigung) bei freier Platzwahl sind in der Tourist-Information Bad Orb, Kurparkstraße 2, unter Telefon 06052 83-14, hier im Internet und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Bei ungünstiger Witterung findet das Konzert in der Konzerthalle statt.

 

Online buchen

Jetzt Tickets für die kommenden Veranstaltungs-Highlights in der Konzerthalle sichern!!!

"Tratsch im Treppenhaus"

Samstag, 18. November 2017
Ohnsorg-Theater

Welthits auf Hessisch:

„Die Verhessung der Welt"
11.11.2017, Konzerthalle