Mit den „Evergreens“ in den Sommer - Tanztee im Kurpark

Am Donnerstag, 25. Mai 2017 (Christi Himmelfahrt) um 15:00 Uhr, präsentiert das Drehorgelorchester „Evergreens“ am Musikpavillon im Bad Orber Kurpark Melodien zum Tanzen, Träumen oder einfach zum Genießen.

Die Besucher dürfen sich auf einen wunderschönen kurzweiligen Nachmittag mit einem Ausflug in die „Gute alte Zeit“ freuen. Mit nicht nachlassender Begeisterung für ihr Metier lässt sich das Drehorgelorchester immer wieder etwas Neues einfallen.

Die Zusammensetzung des musikalischen Programms, die faszinierende originelle Bühnendekoration, die stilechten Kostüme und die Auswahl der mitwirkenden Künstler begeistert die Besucher immer wieder aufs Neue. Gesteigert wird der muskalische Genuss durch die wohlklingende Stimme des stattlichen Tenors Giorgio Martin vom Staatstheater Wiesbaden.

Die einzigartige Darbietung der schönsten Melodien des vergangenen Jahrhunderts, eingebettet in den grandiosen Sound eines Drehorgelorchesters, hat die „Evergreens“ mittlerweile bei Auftritten in ganz Deutschland und über die Landesgrenzen hinaus bekannt gemacht.

„Evergreens“ - dieser Name ist Programm. Das Repertoire reicht von unvergessenen Gassenhauern und Couplets über hinreißende Operettenmelodien bis hin zu bekannten Film- und Schlagermelodien, die dazu einladen, dass Tanzbein zu schwingen.

Wer eine Verschnaufpause braucht, gönnt sich eine Auszeit beim Caterer der Konzerthalle.

Bei ungünstiger Witterung findet das Konzert im Gartensaal der Konzerthalle statt. Der Eintritt ist frei.

Online buchen

Jetzt Tickets für die kommenden Veranstaltungs-Highlights in der Konzerthalle sichern!!!

8. Weindorf im Bad Orber Kurpark

30. Juni bis 02. Juli 2017
Musikpavillon im Kurpark

Holzhof-Festspiele 2017:
"In 80 Tagen um die Welt" von Jules Verne, 01. bis 09.09.2017