translate translate

Altstadt

Malerische Altstadt mit Fachwerkhäusern sorgt für historisches Ambiente in Bad Orb

Lauschige Cafés, urige Lädchen und Restaurants mit internationaler sowie landestypischer Küche laden zum Bummeln und Verweilen ein.

Durch den Flyer „Historischer Stadtrundgang“ erfahren Sie spannende Hintergrundinformationen über einzelne Stationen in der Altstadt, wie die Patrizierhäuser, den Marktbrunnen, das „Weiße Ross“ oder das Kleinste Haus.

Bei der Altstadtführung unter dem Motto „950 Jahre und 95 Minuten“ können Sie den historischen Teil Bad Orbs noch besser kennenlernen. Öffentliche Führungen finden jeden Samstag um 10:00 Uhr statt und starten am Gradierwerk im Kurpark.

Wer lieber in der Dämmerung die Stadt erkunden möchte, bietet sich eine Nachtwächterführung an. Hier nimmt Sie der Bad Orber Nachtwächter mit Laterne und Hellebarde ausgestattet mit auf einen Rundgang durch die schummrigen Gassen der Altstadt. In der Regel findet die öffentliche Nachtwächterführung alle zwei Wochen freitags (im Sommer um 21:00 Uhr, im Winter um 19:30 Uhr) statt und startet am Marktplatz.

Individuelle Führungen können bei der Tourist-Information, Kurparkstraße 2, Tel.: 06052 83-0, E-Mail: kurgesellschaft@bad-orb.info, gebucht werden.

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.