translate translate

Bad Orb Kur GmbH bietet Gesundheits- und Präventionskurse an

Qigong und Tai Chi starten im September

Bad Orb, im August 2021. Nicht nur in der herausfordernden Corona-Zeit kommen Entspannung und Stressabbau im Alltag oft zu kurz. Gezielte Übungen zur Stärkung der mentalen Gesundheit, zum Abbau von Verspannungen und dem Vorbeugen von Rückenproblemen bieten hier die Gesundheits- und Präventionskurse Qigong und Tai Chi, die die Bad Orb Kur GmbH in Kooperation mit Kursleiterin Petra Edosah ab 23. September 2021 für Einsteiger anbietet.

Qigong und Tai Chi sind meditative Bewegungsformen. Sie entstammen der traditionellen chinesischen Medizin und verbinden Übungen zur entspannten Konzentration mit Körper- und Atemübungen.

Beim Qigong steht die Harmonisierung des Qi, also des Energieflusses im Körper, im Vordergrund. Die Übungen dienen dem Abbau von inneren Spannungen und Muskelverspannungen, einer verbesserten Wahrnehmung des eigenen Körpers und einer besseren Beweglichkeit der Gelenke. Die Rückemmuskulatur wird gestärkt und die Wirbelsäule entlastet. Zugleich schulen Qigong-Übungen die Konzentrationsfähigkeit und führen zu einem besseren Körpergefühl. Qigong ist leicht zu lernen und kann im Stehen, Sitzen und Liegen praktiziert werden.

Tai Chi oder Tai Chi Chuan ist eine alte chinesische Bewegungs-und Heilkunst, die auch unter „Schattenboxen bekannt ist. In China und zunehmend auch im Westen wird sie als Bestandteil der chinesischen ganzheitlichen Gesundheitslehre sowohl zur Vorbeugung als auch zur Unterstützung der Heilung ausgeübt. Nicht nur der Körper profitiert durch die harmonischen, langsam fließenden Bewegungen, sondern auch die Psyche. Die meditative Kampfkunst verhilft vielen Praktizierenden zu mehr Ruhe und Ausgeglichenheit. Tai Chi wirkt körperlich positiv auf das Herz-Kreislaufsystem, und baut Verspannungen, Blockaden und übermäßiger Stress ab. Auch bei Übergewicht ist Tai Chi geeignet, da es sehr gelenkschonend ist. Tai Chi kann von Menschen jeden Alters erlernt und angewandt werden.

Beide Einsteiger-Kurse starten am 23. September 2021 im Kursraum in der Alten Lesehalle. Der Qigong Kurs umfasst zehn Einheiten à 60 Minuten, kostet 80,- Euro und beginnt jeweils donnertags um 11:00 Uhr.

Tai Chi können Interessierte in zehn Einheiten á 90 Minuten jeweils donnertstags von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr erlernen. Die Kursgebühr berägt 100,- €. Dieser Kurs kann von der Krankenkasse bis zu 80 Prozent bezuschusst werden.

Die Anmeldung zu den jeweiligen Gesundheitskursen erfolgt bei der Tourist-Information Bad Orb, Kurparkstraße 2, Telefon 06052 83-14 oder per E-Mail an info@bad-orb.info. Eine Gymnastikmatte, ein (Yoga-)kissen, ausreichend Flüssigkeit sowie dicke Socken sind von den Teilnehmern mitzubringen.

„Wir freuen uns sehr, dass wir neben dem Angebot des Waldbadens nun auch weitere Gesundheits- und Präventionskurse anbieten können und damit unsere Kompetenz im Gesundheitssektor weiter ausbauen“, so der Geschäftsführer Dr. Dirk Thom.

Pressekontakt

Bad Orb Kur GmbH

Kathryn Weppe

Kurparkstraße 2
63619 Bad Orb

Telefon 06052 83-31
Fax 06052 83-39

weppe@bad-orb.info