translate translate

Flowtrail Bad Orb - Haseltal-Trail

Mountainbike

Übersichtskarte
Übersichtskarte - © Autor: Kathryn Weppe, Quelle: Bad Orb Kur GmbH
  • Typ Mountainbike
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 0:10 h
  • Länge 2,6 km
  • Aufstieg 0 m
  • Abstieg 175 m
  • Niedrigster Punkt 281 m
  • Höchster Punkt 457 m

Beschreibung

Von seinem Startpunkt bis zum Ziel im Haseltal weist der Haseltal-Trail eine Länge von 2,6 km mit 183 Tiefenmetern auf. Der erste Abschnitt ist recht flowig, mit etwas flacherem Streckenprofil. Ab der „Telefonlinie“ ändert sich der Charakter der Strecke. Nun ist fahrtechnisches Können erforderlich, um diesen Streckenabschnitt bis ins Haseltal zu meistern. Insgesamt sind ca. 66 Elemente in den Streckenverlauf integriert.

Seit Kurzem ist der Haseltal-Trail von der DIMB zertifiziert und darf das Prädikat "Premium Biketrail-Flowtrail" tragen.

Besonderheit:

Der Haseltal-Trail kann im Bereich der Telefonlinie (weiße Richtungspfeile beachten) verlassen werden. Über einen Verbindungsweg erreicht man den Einstieg in den Wintersberg-Trail.

An der Autobahn A 66 Frankfurt-Fulda finden Sie die Abfahrt "Bad Orb/Wächtersbach". Von dort sind es noch ein paar Kilometer über die Landstraße L3199 nach Bad Orb. Wenn Sie in den Ort fahren, befinden Sie sich auf der Frankfurter Straße. Von dort biegen Sie an der dritten Ampel/Kreuzung nach links ab in die Bahnhofstraße. Nach ca. 100 Metern biegen Sie nach rechts ab in die Haseltalstraße und folgen dieser ca. 4,5 km bis zum Parkplatz Haselruhe.

Alternativ fahren Sie an der Kreuzung weiter geradeaus und erreichen nach ca. 5km das Kinderdorf Wegscheide. Auch hier ist der Einstieg in den Flowtrail möglich.

Kostenlose Parkplätze gibt im Haseltal sowie am Kinderdorf Wegscheide.
Bad Orb befindet sich an der Bahnstrecke Frankfurt/Fulda, Ausstiegsbahnhof ist Wächtersbach. Von dort fahren Sie auf dem Radweg bis Bad Orb. Vorbei am Alten Bahnhof gelangen Sie nach 4km ins Haseltal.