translate translate

Rundweg 07 - Eselswegrunde Bad Orb -

Wanderung

Die „Eselswegrunde“ führt uns auf den Spuren des Mittelalters und vorbei an geschichtsträchtigen Orten wie dem Soldatenfriedhof.

  • Typ Wanderung
  • Schwierigkeit leicht
  • Dauer 1:17 h
  • Länge 4,7 km
  • Aufstieg 121 m
  • Abstieg 122 m
  • Niedrigster Punkt 402 m
  • Höchster Punkt 486 m

Beschreibung

Ein Stück begleiten wir auf dieser Tour den geschichtsträchtigen "Eselsweg". Den Namen hat die historische Handelstraße von den Eselskarawanen, die im Mittelalter das Salz von den Gradierwerken in Bad Orb nach Miltenberg zur Einschiffung brachten. Insgesamt führt der heutige Fernwanderweg auf 111 km von Schlüchtern bis nach Miltenberg.
Unsere Wanderung startet am Wanderparkplatz „Wegscheide“ und führt uns auf einem kurzen Stück, mit befestigtem Waldboden, bergab. Nach einer Linkskurve geht es nun bergauf, am Soldatenfriedhof vorbei und zum höchsten Punkt unserer Wanderung. Weiter in Richtung Burgjosser Heiligen, haben wir die Hälfte unserer Tour geschafft und es bietet sich eine gute Gelegenheit für eine kurze Rast. Wir wandern weiter und halten uns rechts, überqueren an dieser Stelle eine Verkehrsstraße. Auf einem kleinen leicht abfallenden Waldweg setzen wir unsere Wanderung fort. Dieser endet in einer Linkskurve und führt uns zurück zum Ausgangpunkt, der „Wegscheide“.
Für diese Wanderung empfehlen wir Wanderschuhe sowie ausreichend Verpflegung.
Wer sich für Geschichte interessiert, sollte einen Abstecher auf den Soldatenfriedhof machen,auf dem noch erhaltene Gräber der sowjetischen Kriegsgefangenen des 2. Weltkrieges zu sehen sind.

An der Autobahn A 66 Frankfurt-Fulda finden Sie die Abfahrt "Bad Orb/Wächtersbach". Von dort sind es noch ein paar Kilometer über die Landstraße L3199 nach Bad Orb. Sie folgen der Frankfurter Straße, später Würzburger Straße und verlassen Bad Orb. Nach wenigen Kilometern liegt auf der rechten Seite der Straße das Schullandheim Wegscheide, dessen Parkplatz Sie benutzen. 

Alternativ können Sie die Route auch zu Fuß gehen. Folgen Sie ab Salinenplatz der Beschilderung "Zubringerweg 23" für 5,2 km. 

Direkt am Startpunkt der Tour befindet sich der Parkplatz "Wegscheide". 

Bad Orb befindet sich an der Bahnstrecke Frankfurt/Fulda, Ausstiegsbahnhof ist Wächtersbach. Von dort haben Wanderer mit dem Bus MKK 81 regelmäßig Anschluss nach Bad Orb. Am Busbahnhof Bad Orb steigen Sie um in den Bus MKK 82 und fahren ca. 7 Minuten bis zur Haltestelle "Wegscheide".

Umsteigestationen für ICE und IC sind Frankfurt/Main, Hanau oder Fulda. 

 

Eine Karte mit allen Rundwanderwegen rund um Bad Orb, sowie weitere Wanderkarten erhalten Sie in der Tourist-Information, Kurparkstraße 2, 63619 Bad Orb, Tel. 06052 83-0.