translate translate

Rundweg 11 - Bad Orb Haberstalrunde

Wanderung

  • Typ Wanderung
  • Schwierigkeit
  • Dauer 1:50 h
  • Länge 6,2 km
  • Aufstieg 200 m
  • Abstieg 200 m
  • Niedrigster Punkt 191 m
  • Höchster Punkt 346 m

Ab dem Caravan-Stellplatz wandern Sie auf einem Fußpfad der Wegmarkierung Nr. 11 entlang, das Haberstal hinauf bis zur Philosophenhöhe, an der sich ein kleines Feuchtbiotop befindet. Nach rechts abbiegend, folgt die Strecke der gleichnamigen Wegbezeichnung bis zu den ersten Häusern von Bad Orb. Auch der Europäische Kulturweg "Orber Dornstein" begleitet diesen Wegabschnitt. Nach links dem Turnerweg folgend, schlängelt sich nun ein schmaler Pfad bis zur Scherf-Hütte. Hier lohnt es sich, eine Weile innezuhalten und den tollen Ausblick auf Bad Orb und die Spessarthöhen zu genießen.

Die „Haberstalrunde“ führt Sie nun weiter bis zur kleinen Bocksbergkapelle. Von hier aus folgen Sie der Wegmarkierung 11 nach links. Hinter der Schutzhütte biegen Sie nach rechts ab. Der Weg bringt Sie ins Obere Haberstal und wechselt dort auf einen schmalen Fußpfad, der Sie jetzt ein Stück begleitet. Die unterschiedlichen Waldstrukturen geben hier immer wieder den Blick ins Orbtal und den Spessart frei.

Im Kurzen Tal verlässt der Wanderweg nach links mit Weg Nr. 15 den Wald und bringt Sie unterhalb der Reha-Kliniken Küppelsmühle zurück zum Ausgangspunkt.

Für diese Wanderung empfehlen wir festes Schuwerk  sowie ausreichend Verpflegung.

An der Autobahn A 66 Frankfurt-Fulda finden Sie die Abfahrt "Bad Orb/Wächtersbach". Von dort sind es noch ein paar Kilometer über die Landstraße L3199 nach Bad Orb. Sie folgen der Frankfurter Straße, dann der Würzburger Straße immer geradeaus. Nach der Martin-Luther Kirche biegen Sie halbrechts in die Villbacher Straße ein. Folgen Sie der Beschilderung "Konzerthalle" an der nächsten Abbiegung nach rechts. Nach den Tennisanlagen biegen Sie nach links in die Spessartstraße ab. Hier beginnt der Rundweg.
In der Spessartstraße befinden sich zwei öffentliche Parkplätze.
Bad Orb befindet sich an der Bahnstrecke Frankfurt/Fulda, Ausstiegsbahnhof ist Wächtersbach. Von dort haben Gäste mit dem Bus MKK 81 regelmäßig Anschluss nach Bad Orb. Umsteigestationen für ICE und IC sind Frankfurt/Main, Hanau oder Fulda.

Vom Busbahnhof aus folgen Sie dem "Zubringerweg 24".  

Eine Karte mit allen Rundwanderwegen rund um Bad Orb, sowie weitere Wanderkarten erhalten Sie in der Tourist-Information, Kurparkstraße 2, 63619 Bad Orb, Tel. 06052 83-0.