translate translate

Führung: "Dem Gradierwerk unters Dach geschaut"

In Outlook/iCal übernehmen

Informationen

Der Orber Salzsieder entführt Interessierte unter das Dach des letzten erhaltenen Gradierwerks der Saline und gewährt Einblicke in die Technik des 200 Jahre alten Industriedenkmals, die den Besuchern sonst verschlossen bleiben. Im Anschluss kann Orber Siedesalz als Souvenir erworben werden.

Mit seinen imposanten Ausmaßen von 155 Metern Länge, 12 Metern Breite und 18 Metern Höhe ist das...

Der Orber Salzsieder entführt Interessierte unter das Dach des letzten erhaltenen Gradierwerks der Saline und gewährt Einblicke in die Technik des 200 Jahre alten Industriedenkmals, die den Besuchern sonst verschlossen bleiben. Im Anschluss kann Orber Siedesalz als Souvenir erworben werden.

Mit seinen imposanten Ausmaßen von 155 Metern Länge, 12 Metern Breite und 18 Metern Höhe ist das Freiluft-Inhalatorium nicht nur eine beliebte Sehendwürdigkeit und das größte bestehende Gradierwerk in Hessen, sondern es sorgt vor allem für einen gesundheitsfördernden Effekt: In den Sommermonaten verströmt die Bad Orber Sole rund um das Gradierwerk eine heilsame und frische Meeresbrise und reinigt beim Einatmen der salzhaltigen Luft wohltuend die Atemwege.

Anmeldung unbedingt erforderlich.

Mehr anzeigen »

Karte

Karte