translate translate

Konstellationen

In Outlook/iCal übernehmen

Informationen

Schauspiel von Nick Payne, Deutsch von Corinna Brocher mit Suzanne von Borsody und Guntbert Warns

(6. Vorstellung im Theater-Abonnement 2018/19)

„Was wäre, wenn …?“ - Diese Frage hat sich sicherlich jeder von uns schon einmal gestellt.

Eine Frau trifft einen Mann. Sie werden ein Paar – oder auch nicht. Nur ein anderes Wort, ein anderer Blick kann entscheidend dafür sein, wie und ob es...

Schauspiel von Nick Payne, Deutsch von Corinna Brocher mit Suzanne von Borsody und Guntbert Warns

(6. Vorstellung im Theater-Abonnement 2018/19)

„Was wäre, wenn …?“ - Diese Frage hat sich sicherlich jeder von uns schon einmal gestellt.

Eine Frau trifft einen Mann. Sie werden ein Paar – oder auch nicht. Nur ein anderes Wort, ein anderer Blick kann entscheidend dafür sein, wie und ob es überhaupt weiter geht.

Hier befinden wir uns in einem Multiversum, in dem sämtliche vorstellbaren Ereignis-Varianten hintereinander vorgeführt werden:

Bei einer Grill-Party begegnet der bodenständige Imker Roland der intelligenten Quantenphysikerin Marianne. Das ist die Ausgangssituation, von der aus sich etwas entwickelt (oder eben nicht). Wir erleben Roland und Marianne in einer Reihe von verschiedenen Beziehungssituationen – erstes Treffen, erster gemeinsamer Abend, Heiratsantrag, Seitensprunggeständnis und Trennung, nach einer Krankheitsdiagnose, zufälliges Wiedersehen – und das in allen möglichen Variationen.

„Konstellationen“ wurde 2012 mit dem Evening Standard Theatre Award als „Bestes Stück“ ausgezeichnet und ist oft spielerisch-witzig, schlägt aber auch ernstere Töne an, wenn beispielsweise das Thema Selbstmord ins Spiel kommt.

Mehr anzeigen »

Online Ticket

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.