translate translate

Archiv

05. Mai 2019

Spannung, Historie und ein Schuss Mystik:

Wolfgang Hohlbein liest am 23. Mai 2019 in Bad Orb

Ein fesselnder, actionreicher Thriller erwartet die Freunde von Wolfgang Hohlbein: „Killer City“ wird am Donnerstag, 23. Mai um 19.30 Uhr, in der Konzerthalle in Bad Orb vorgestellt. Wie üblich nimmt sich der Großmeister der Horror-, Science Fiction- und Fantasy-Literatur im Anschluss an die Lesung viel Zeit, um mit dem Publikum ins Gespräch zu kommen. Und eine abschließende Signierstunde ermöglicht den Gästen, auch ein paar private Worte mit dem Autor zu sprechen.

14. April 2019

„AllerlEi“ am Ostersonntag, 21. April 2019, im Bad Orber Kurpark

Abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie
Am Ostersonntag, 21. April 2019, erwartet die großen und kleinen Besucher ein buntes, österliches Programm im Bad Orber Kurpark. Ab 14:30 Uhr lädt die Kurgesellschaft zur Oster-Rallye in die über 100 Jahre alte Parkanlage ein. Am Abend unterhält das Südhessische Kammerorchester mit beschwingten Melodien im Foyer der Konzerthalle.

25. März 2019

„Green Book“ und „Drachenzähmen leicht gemacht 3“ am 11. April 2019 im Kino Bad Orb

Am Donnerstag, 11. April 2019 um 19:30 Uhr, zeigt das Kino Bad Orb den Film „Green Book“ - die Geschichte des latent rassistischen Einfaltspinsels Tony, der in den 60er Jahren als Chauffeur für einen sehr gebildeten, schwarzen Musiker anheuert. Die Tour führt die beiden Männer in den tiefsten Süden der USA - und in die Abgründe der alltäglichen Diskriminierung. Aus dem ungleichen Duo werden alsbald ziemlich beste Freunde.

Um 16:00 Uhr gibt es für das junge Publikum die zweite Fortsetzung des Oscar-nominierten Animationsabenteuers „Drachenzähmen leicht gemacht 3 – Die geheime Welt“ um den einfallsreichen Wikinger Hicks und dessen freundlichen Drachen Ohnezahn.

24. März 2019

Liebe in verschiedenen „Konstellationen“ am 5. April 2019 in der Bad Orber Konzerthalle

„Was wäre, wenn …?“ Eine Frau trifft einen Mann. Sie werden ein Paar – oder auch nicht. Nur ein anderes Wort oder ein anderer Blick kann entscheidend dafür sein, wie und ob es überhaupt weiter geht. Leider kann man nie wissen, was sich verändert hätte, wenn… Aber als Gedankenspiel wäre es schon reizvoll, alle Möglichkeiten durchzuspielen und die lineare Folge von Aktion und Reaktion auszuhebeln. Genau das passiert auf äußerst witzige Weise in dem Schauspiel „Konstellationen“ am Freitag, 05. April 2019 um 20:00 Uhr in der Bad Orber Konzerthalle. Unter der Regie von Antoine Uitdehaag spielen GRIMME-Preisträgerin Suzanne von Borsody und ihr kongenialer Bühnenpartner Guntbert Warns.

12. März 2019

Österliche Hobbykunst-Ausstellung in der Bad Orber Konzerthalle

Ob selbst gestrickt, handbemalt, geschnitzt oder gebastelt – Eigenkreationen liegen voll im Trend. Das beweist auch die österliche Hobbykunst-Ausstellung am 23. und 24. März 2019 im Gartensaal der Bad Orber Konzerthalle. Die Plattform für kreatives Kunsthandwerk bietet Besuchern Gelegenheit, den einen oder anderen Dekorationsartikel für das anstehende Osterfest zu finden und den Künstlern beim Fertigen ihrer Arbeiten zuzuschauen.

25. Februar 2019

„Die Frau des Nobelpreisträgers“ und „Chaos im Netz“ am 14. März 2019 im Kino Bad Orb

Am Donnerstag, 14. März 2019 um 19:30 Uhr, zeigt das Kino Bad Orb „Die Frau des Nobelpreisträgers“ – ein packendes Drama mit Glenn Close und Jonathan Pryce um eine große Lebenslüge, die nach und nach an die Oberfläche kommt.

Um 16:00 Uhr gibt es für das junge Publikum „Chaos im Netz“. In seinem zweiten Animationsfilm um den liebenswerten Videospiel-Charakter Ralph wird das Internet zum Spielplatz für augenzwinkernde Abenteuer für Jung und Alt.

25. Februar 2019

Komödie die Tanzstunde am 15. März 2019 in Bad Orb

Bereits zum dritten Mal stehen Tanja Wedhorn und Oliver Mommsen auf der Bad Orber Kulturbühne. Am Freitag, 15. März 2019 um 20:00 Uhr, spielen die beiden bekannten Schauspieler in der sehr amüsanten und berührenden Komödie „Die Tanzstunde“ von Mark St. Germain zwei einsame Seelen, die nur mühsam denselben Takt halten können, schließlich aber beide mutig werden und sich erstaunlich nahe kommen.

Ever Montgomery muss für eine Preisverleihung dringend tanzen lernen. Allerdings verabscheut er jeglichen Körperkontakt, denn der Professor für Geowissenschaften leidet unter dem Asperger-Syndrom, einer speziellen Form des Autismus.

12. Februar 2019

Bad Orb präsentiert sein Angebot auf der Reisemesse in Hamburg

Vom 06. bis 10. Februar 2019 hat Bad Orb auf der Reisemesse „Oohh!“ in Hamburg kräftig die Werbetrommel gerührt und den Besuchern die Vielfalt des touristischen Angebotes vorgestellt. Groß war die Nachfrage vor allem nach der Toskana Therme mit ihren Wellness- und Gesundheitsangeboten, den Pauschal-Arrangements sowie nach Aktivurlaub. Mit dem Urlaubsmagazin 2019 erhielten Interessierte darüber hinaus weitreichende Informationen zum Übernachtungsangebot. Auch das Glücksrad war ein großer Anziehungspunkt am Messestand. Neben dem Gewinn einer Reise nach Bad Orb konnten sich die „Glückrad-Dreher“ auch über kleine Trostpreise wie Bad Orber Regenschirme, Wanderstöcke und Ansteckpins freuen.

02. Februar 2019

„Der Junge muss an die frische Luft“ und „Der kleine Drache Kokosnuss“ am 09. Februar 2019 im Kino Bad Orb

Er ist einer der größten deutschen Entertainer und Comedians: Hans-Peter Kerkeling oder besser bekannt als Hape Kerkeling. Am Samstag, 09. Februar 2019 um 19:30 Uhr, zeigt das Kino Bad Orb „Der Junge muss an die frische Luft“ - die Verfilmung der gleichnamigen Autobiografie, die sich um den Suizid seiner Mutter dreht und Kerkelings Werdegang im Showgeschäft nachzeichnet.

Um 16:00 Uhr gibt es für das junge Publikum „Der kleine Drache Kokosnuss – Auf in den Dschungel!“. In seinem zweiten Animationsfilm muss der kleine Drache Kokosnuss mit seinen Freunden ein Abenteuer im Dschungel überstehen, bei dem sie ganz neue Drachen kennenlernen und auf Freundschaft, Vertrauen und Teamwork setzen müssen.

18. Januar 2019

„Als ob es regnen würde“

Komödie über das liebe Geld und die Gier am 08.02. 2019

Das beliebte Traumpaar des Boulevardtheaters, Nora von Collande und Herbert Herrmann, spielt in Sébastien Thiérys Komödie „Als ob es regnen würde“ am Freitag, 08. Februar 2019 um 20:00 Uhr in der Bad Orber Konzerthalle ein Ehepaar, das durch einen plötzlichen Geldsegen im Chaos versinkt.

Ein ganz normales Ehepaar führt ein ganz normales Leben. Laurence ist Schuldirektorin, Bruno Anästhesist. Doch von einem Tag auf den anderen gerät ihre bisher heile Welt aus den Fugen. Denn in ihrer Wohnung gehen seltsame Dinge vor. Es beginnt damit, dass Bruno beim Heimkommen einen 100-Euro-Schein auf dem Tisch findet, den keiner der beiden dorthin gelegt haben will.

04. Januar 2019

Mountainbike-Tourismusforum erstmals im Spessart

Experten-Event findet in Bad Orb vom 7. bis 9. Mai 2019 statt

Der fünfte deutsche Mountainbike Tourismuskongress steht unter dem Motto „FLOW“. Er findet vom 7. bis 9. Mai 2019 in Bad Orb im Spessart statt. „Wir freuen uns darauf, den fünften deutschen Mountainbike Tourismuskongress im Spessart durchzuführen und erhoffen uns starke Impulse davon für unsere eigene MTB-Entwicklung“, so Bernhard Mosbacher, Geschäftsführer der Spessart Tourismus und Marketing GmbH. Mountainbiken ist eines der Schwerpunkte in der Tourismusstrategie des Spessarts.

02. Januar 2019

„Astrid“ und „Tabaluga“ am 10. Januar 2019 im Kino Bad Orb

Am Donnerstag, 10. Januar 2019 um 19:30 Uhr, zeigt das Kino Bad Orb „Astrid“ – das Biopic über die Jugendjahre von Astrid Lindgren, die im Alter von 18 Jahren unehelich schwanger wird und als Frau mutig ein selbstbestimmtes Leben führt.

Um 16:00 Uhr gibt es für das junge Publikum „Tabaluga“. In seinem ersten Kinoabenteuer muss der kleine Drache Tabaluga das Grünland vor dem bösen Herrscher Arktos beschützen.

29. Dezember 2018

Noch einmal verliebt

Komödie von Joe DiPietro mit Gila von Weitershausen, Christian Wolff, Cordula Trantow und Niklas Clarin

Eine Liebesgeschichte, ganz schlicht, ganz einfach, ganz ehrlich, ganz wundervoll: In der bezaubernden Komödie „Noch einmal verliebt“ am Freitag, 11. Januar 2019, 20:00 Uhr, in der Bad Orber Konzerthalle, spielen Gila von Weitershausen und Christian Wolff ein Liebespaar, das die 70 bereits überschritten hat. Dabei ist das Alter kein Hindernis, sondern verleiht dieser Geschichte eine großartige Tiefe.

21. Dezember 2018

Mit Veranstaltungskarte und Wanderpass 2019 jetzt sparen

Mit der Veranstaltungskarte 2019 erhalten Bürger und Besucher der Kurstadt auch im kommenden Jahr kostenlosen Eintritt zum Kurkonzert und Sonderrabatte bei Veranstaltungen der Kurgesellschaft. Der Wanderpass ermöglicht die unentgeltliche Teilnahme an den geführten Wanderungen der Kurgesellschaft. Beide Ermäßigungskarten sind jeweils für ein Kalenderjahr gültig und ausschließlich bei der Tourist-Information zu erwerben.

20. Dezember 2018

Veranstaltungskalender 2019 ab sofort erhältlich

Druckfrisch und prall gefüllt ist der Veranstaltungskalender auch 2019. Im kommenden Jahr erwarten die Besucher musikalische und sportlich-aktive Highlights sowie einzigartige Theater- und Opernaufführungen oder die traditionellen Feste im Bad Orber Kurpark.

Die Besucher dürfen sich auf bekannte Größen der Volksmusik wie Anita und Alexandra Hofmann, Stefan Mross und Die Amigos ebenso freuen wie auf die grandiosen Stimmen der Solisten der Bad Orber Opernakademie freuen.